Großes Logo vom Kindergarten Zaubermäuse

maus kopf hut klein

Wolkengrafik Kindergarten Zaubermäuse in Hamburg Rissen
Handgemalter Vogel am Fenster

'Let's play english' heißt das Englisch-Lernspiel. Die beiden Handpuppen Maggie und Mike wollen mit Kindern "Englisch spielen". "Yes" und "No", "T-Shirt" und "Pullover" – viele englische Wörter kennen die Kinder schon, ohne zu wissen, dass sich dabei um englische Begriffe handelt.

Über Wörter, die im Deutschen wie auch im Englischen ähnlich klingen, wie "Haus" oder "Ball" werden die Kinder an die englische Sprache herangeführt.

Spielend Englisch lernen

Im Mittelpunkt stehen immer das Spiel und das Entdecken von neuen Sachen. Die englische Sprache fließt in spannenden Geschichten und Liedern ganz locker und wie selbstverständlich mit ein. Bewegungs- und Fingerspiele sorgen für das logische Verknüpfen von Sprache und Gegenständen.

Durch das Wiederholen und die wiederkehrenden Rituale festigt sich das Erlernte bei den Kindern mit jeder Unterrichtsstunde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen